Auszubildende freuen sich aufs Büro!

Die Firma PALMBERG begrüßte am Donnerstag, 01. September 2016, zehn neue Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen. Als einer der größten Arbeitgeber in der Region bietet PALMBERG mit dem Ausbildungsstart auch in diesem Jahr wieder zehn jungen Menschen eine Perspektive für ihr späteres Berufsleben. Dabei ist die Ausbildung junger Menschen für das Unternehmen Palmberg eine wichtige Säule der eigenen Firmenphilosophie - denn Ausbildung heißt Zukunft.

JA, zur Ausbildung bei Palmberg haben neben den zwei neuen Auszubildenden im kaufmännischen Bereich auch acht im gewerblichen Bereich gesagt. In den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/- frau,  Industriemechaniker, Holzmechaniker, Fachlagerist und Fachkraft für Lagerlogistik werden die neuen Auszubildenden von Anfang an in den realen Arbeitsprozess integriert. Zusätzlich finden begleitend zur Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule regelmäßig Lerngruppen statt, in denen die Auszubildenden eine weitere Unterstützung erfahren, um so gut gerüstet ins spätere Berufsleben starten zu können.

Azubis Palmberg 2016

PALMBERG-Auszubildende 2016:

Von links nach rechts: Richard Engel, Benedikt Bohn, Dario Siebel, Joana Möller, Domenik Bleifuß, Patrick Scheel, Christina Kähler, Lukas Köthke, Lucas Gerigk, Ricardo Radina. 

Mit dem Ausbildungsstart 2016 beschäftigt PALMBERG insgesamt fünfunddreißig Auszubildende in unterschiedlichen Ausbildungsberufen. Mehr zum Ausbildungskonzept von PALMBERG und den angebotenen Ausbildungsberufen finden Interessierte hier.

PALMBERG – Ich freue mich aufs Büro!