BKK Deutsche Bank AG, Düsseldorf

Modernität, Transparenz, Kommunikation

Wer den Wert seiner Gesundheit erkennt, braucht einen Partner, dem sein Anliegen über alles geht. Die BKK der Deutschen Bank ist solch ein Partner und versteht sich als ein Dienstleistungsunternehmen, welches sich seiner Verantwortung als verlässlicher Gesundheitspartner gegenüber seinen Kunden bewusst ist. Viele Versicherte der BKK der Deutschen Bank bezeichnen das Unternehmen deshalb als besonders kunden- und qualitätsorientiert. Als Element eines der leistungsfähigsten Gesundheitssysteme bietet die BKK der Deutschen Bank einen umfassenden Schutz und Sicherheit im Krankheitsfall, angefangen bei Leistungen für medizinische Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen über eine vollständige Versorgung im Krankheitsfall bis zur Erstellung individueller Rehabilitationsprogramme.

Dabei gehört es zur Philosophie des Unternehmens, ständig nach neuen Wegen und Lösungen zu suchen, um in allen Fragen der Gesundheit und der gesundheitlichen Aufklärung den Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Ein Ansatz der auch für das Unternehmen PALMBERG sowie den Objekteinrichter OFFERMANNS & PARTNER gilt. Gemeinsam mit Kunden und Partnern gestalten beide immer wieder neue, innovative Büroraumlösungen mit differenzierten Orten für Kommunikation, Kooperation und konzentriertes Arbeiten.

Individuelle Arbeits-Orte

Mit dem Umzug vom historischen Bankhaus auf der Düsseldorfer Königsallee in die gegenüberliegende "Kö-Galerie" ergab sich für die BKK der Deutschen Bank die Möglichkeit, die eigenen Bürostrukturen zeitgemäß und zukunftssicher auszustatten und zu gestalten. In Sachen Design und technische Ausstattung stellte die Geschäftsführung dabei höchste Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung. Das im Vorfeld geplante Bürokonzept für die BKK, zeigt die vielschichtigen Arbeitsanforderungen der einzelnen Unternehmensbereiche und bietet parallel die Möglichkeit für eine offene Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Versicherten. Für die Konzeption und Umsetzung fanden die Verantwortlichen der BKK mit dem Objekteinrichter OFFERMANNS & PARTNER aus Krefeld professionelle Unterstützung. OFFERMANNS & PARTNER entwickelte und realisierte in Zusammenarbeit mit PALMBERG das vielfältige Büroraumkonzept – immer abgestimmt auf die konkreten Arbeitsabläufe und die unterschiedlichen Abteilungen des Unternehmens. In den neuen Räumen der BKK entstanden so Gruppen- und Abteilungsbüros, transparente Kommunikationszonen und Bereiche für den informellen Austausch. Entscheidend für die neue, transparente Office-Landschaft war das passende Mobiliar für den achtungsvollen Umgang mit den persönlichen Arbeitsweisen und der Gesundheit der BKK-Mitarbeiter. Voll ergonomische Arbeitsplätze mit elektromotorisch höhenverstellbaren Tischen und Bildschirmhaltern ermöglichen es den BKK-Mitarbeitern, jederzeit zum Wohle ihrer Gesundheit ohne Aufwand zwischen sitzender und stehender Tätigkeit zu wechseln.

  • Referenz BKK Deutsche Bank Empfang

  • Referenz BKK Deutsche Bank CREW Konferenztisch PRISMA 2 Aktenschrank

  • Referenz BKK Deutsche Bank Grossraumbüro PRISMA 2 Aktenschrank

  • BKK Deutsche Bank - Meetingpoint KIT

  • BKK Deutsche Bank - Konferenzraum mit PALMA

  • BKK Deutsche Bank - Grossraumbüro mit PRISMA 2, ORGA·PLUS und CREW

  • BKK Deutsche Bank - Grossraumbüro mit PRISMA 2, ORGA·PLUS und CREW

  • BKK Deutsche Bank - Küche

  • BKK Deutsche Bank - Grossraumbüro mit PRISMA 2, ORGA·PLUS und CREW

Zusätzlich zeigen die Arbeitsplätze in Fläche und Ausstattung einen Wiedererkennungswert aufgrund gleicher Detailmerkmale – alle Mitarbeiter der BKK arbeiten an gleich großen Tischen mit Bildschirmhaltern, Akustiktrennwänden und persönlichem Stauraum in Form eines mobilen Caddys. Für eine gesteigerte Aufmerksamkeit sorgt darüber hinaus das eingesetzte Farbkonzept. Aufgrund des ungewöhnlichen Grundrisses der kernsanierten Immobilie entschied man sich, zur besseren Orientierung und Identifizierung der verschiedenen Abteilungen, diverse Einrichtungsgegenstände abteilungsabhängig unterschiedlich auszuführen. So wurden jeweils Akustiktrennwände, Pflanztöpfe und Bürostühle farblich ausgeführt, was in der ansonsten schlicht gehaltenen Umgebung, ein sehr wohnliches Bild erzeugt. Auch der farbliche Bodenbelagswechsel zwischen Arbeits- und Verkehrsflächen trägt im Zusammenspiel mit den Farben zur Wohlfühlatmosphäre  und Orientierung des Menschen bei.

Mit dem so geschaffenen Arbeitsumfeld wird den BKK-Mitarbeitern und Kunden in sechs Unternehmensbereichen eine zeitgemäße und moderne Arbeitsumgebung geboten, die sich unmittelbar in der Qualität der Beratungsleistung und der Motivation der Mitarbeiter ausdrückt.