Fünf Jahre Werk Rehna 

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig war es, die am 16. Mai 2019 vor über 100 geladenen Gästen, den Startschuss für die Produktion der akustischen Komponentenfertigung im Hause PALMBERG am Standort in Rehna gab.

Auf einer Produktionsfläche von 5.025 m2 entstehen hier seitdem akustisch wirksame Büromöbelkomponenten in Eigenregie. Dabei ermöglicht es die Kombination von industriellen Systemen und handwerklichen Arbeitsschritten, optimal gestaltete Büroarbeitswelten für die visuelle und akustische Abschirmung von Arbeitsflächen zu produzieren.

Das Werk in Rehna ist damit zur Basisstation für die optimale Raumakustik der PALMBERG-Kunden und das Unternehmen parallel so zum Spezialisten für die Herstellung schallabsorbierender Oberflächen wie:

• Stellwände 
• Tischaufsätze
• Wand- und Deckenabsorber
• Stoff/Polster-Sitzelemente
• Stoffbespannte, akustisch wirksame Schrankrückwände
• und vieles mehr.

  • Akustik Trennwand Büro - Baffel hängend über Sideboard

  • Akustik Trennwand Büro - Deckenabsorber rund, lackiert und Breitbandwandabsorber mit Motivdruck "Mikado 1"

Nur wenige Autominuten vom Hauptwerk entfernt, stellt sich PALMBERG seit 2019 an dem hochmodernen Produktionsstandort für die Herausforderungen im Bereich der akustischen Komponentenfertigung professionell auf. In den letzten drei Jahren wurden hier über 98.000 Akustikelemente für die PALMBERG-Kunden produziert.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Der Inhalt ist vom Typ Video.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Fakten Werk Rehna

Adresse: Am Kastaniengrund 1-2 im Rehnaer-Industriegebiet 
Offizielle Übergabe Baugenehmigung: 23. März 2018
Spatenstich: 19. April 2018
Grundstein: 30. Mai 2018
Eröffnung: 19. Mai 2019
Gesamtfläche: 12.500 m²
Produktionsfläche: 5025m²
Büro- und Ausstellungsfläche: 650m²