CILAG AG

Die Cilag AG ist einer der grössten Produzenten in der pharmazeutischen Industrie der Schweiz.  Nun hat das Unternehmen im Solenberg 5 in Schaffhausen auf 1800 m2 seine neuen Räumlichkeiten bezogen.

Das elementare Ziel bei der Möblierung der neuen Räumlichkeiten bestand darin, den Cilag-Mitarbeitern Möbel zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihr Potenzial vollumfänglich entfalten können. Um diesen Anspruch umsetzen zu können, hat sich die Cilag AG bei der Gestaltung der Räumlichkeiten deshalb für die Zusammenarbeit mit der Palmberg (Schweiz) AG entschieden. Dabei waren Innovative Produkte, individuell auf Cilag zugeschnittene Sonderlösungen sowie das Eingehen auf die Bedürfnisse der Cilag AG in jeder Planungsphase, Kriterien mit denen die  Palmberg (Schweiz) AG überzeugen konnte.

Bei der Gestaltung der 150 Arbeitsplätze hat man sich für die Tischfamilie CREW und Hochcontainer aus dem Stauraumprogramm PRISMA 2 entschieden. Um neben einer motivierenden Arbeitswelt auch die Rahmenbedingungen für gesundes, konzentriertes und effizientes Arbeiten zu ermöglichen, wurden elektromotorische CREW Arbeitstische in Kombination mit  hochschallabsorbierenden Tischwänden TERIO-PLUS installiert. Zusätzlich wurde das Thema einer modernen Kommunikation zum einen durch den Einsatz klassischer CREW Besprechungstische und zum anderen durch die Platzierung von KIT-Brücken für kurze Stehbesprechungen gelöst. Beide Varianten bieten dabei alle notwendigen Schnittstellen der modernen Medienwelt.

So sind moderne Büro- und Besprechungsarbeitsplätze entstanden, welche eine offene und nachhaltige Bürokultur zulassen und der Unternehmensführung der Cilag AG Rechnung tragen.

  • grosse Büros bei Cilag

  • Arbeitsplatz mit Hochcontainer und Trennwand

  • Schreibtisch CREW

  • Grossraumbüro bei Cilag

  • Grossraumbüro bei Cilag

  • Grossraumbüro bei Cilag

  • Konferenzlösung CREW bei Cilag

  • Arbeitsplatz mit Hochcontainer (Apothekerschrank) und Trennwand