BARRIO und TERIO PLUS Hygieneschutzwände

Bis hierher und nicht weiter! Ständig Angst haben zu müssen, ob man mit einem Huster oder Nieser andere gefährdet,  ist anstrengend. Es verunsichert, lässt uns weniger entspannt und damit weniger effizient arbeiten. Mit unseren Hygieneschutzwänden holen Sie ein Stück Normalität in Ihr Büro. Ob profillos oder mit Rahmen, in Acryl, Verbundsicherheitsglas (VSG) oder Einscheibensicherheitsglas (ESG) – unsere Trennwandprogramme BARRIO und TERIO PLUS schützen Office Worker z.B. an Arbeitsplätzen und Empfangstresen dezent und effektiv.
 
Mit unseren personenhohen, aber transparenten Hygieneschutzwänden lassen sich ganze Arbeitsbereiche effektiv und dennoch elegant voneinander separieren. Frei auf dem Tisch positionierbare Lösungen aus Glas oder Acryl, Tischaufsatzerweiterungen ohne viel technischen Aufwand und von der Decke abgehängte Elemente sind weitere Varianten für einen großflächigen und gleichzeitig unaufälligen Schutz gegen Tröpfcheninfektionen im Büro.

Egal, ob vollflächig aus Glas oder nur einzelne Segmente - mit unseren Hygieneschutzelementen behalten Sie in Pandemiezeiten und in Grippewellen den Durchblick und schützen Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen.

Broschüre BARRIO

  • Hygieneschutz aus Glas mit Klammern zum Befestigen am Schreibtisch

    Über Klammern kann die Hygieneschutzwand aus Echtglas oder Acryl mit Tischen der Plattenstärke 19 oder 25 mm verbunden werden.

  • Hygieneschutz aus Glas mit Klammern zum Befestigen am Schreibtisch

    BARRIO Echtglas-Panel zwischen zwei Arbeitsplätzen

  • Hygieneschutz mit Klammern zum Befestigen am CASUS Empfangstresen

    BARRIO am Empfangstresen CASUS

  • Hygieneschutz mit Klammern zum Befestigen am CASUS Empfangstresen

    BARRIO Hygieneschutzwand aus Acryl am Empfangstresen CASUS – mit und ohne Ausschnitt

  • Hygieneschutz mit Klammern zum Befestigen am CASUS Empfangstresen

    BARRIO im Eingangsbereich

  • Hygieneschutz mit Standfuß zum einfachen Aufstellen

    Glaspanele mit Standfuß auf Funktionsschrank PRISMA 2

  • Glaspanele mit Ausschnitt und stabilem Standfuß in Weiß Struktur

  • Hygieneschutz mit Standfuß zum einfachen Aufstellen

    BARRIO lässt sich dank der Standfüße frei auf dem Tisch platzieren

  • Hygieneschutz zur Deckenabhängung

    Hygieneschutzwand BARRIO in 5 mm Acryl, abgehängt von der Decke

  • Hygieneschutz zur Deckenabhängung

    3 in 1: BARRIO als Hygieneschutz, Raumteiler und Designelement

  • BARRIO an Beraterarbeitsplatz. Hintergrund TERIO PLUS Stellwand mit vollflächigen Acrylglaselementen

  • TERIO PLUS Stellwand aus Acrylglas trennt auch ganze Arbeitsbereiche sicher voneinander ab

  • Doppelarbeitsplatz mit TERIO PLUS Tischaufsatz plus aufgesetztem Acrylglaselement

  • Das rahmenlose Aufsatzelement wird mittels Klammerbeschlägen einfach an einen TERIO PLUS Tischaufsatz (hier mit Organisationsprofilen) montiert

  • Der Acrylglasaufsatz lässt sich einfach und schnell nachrüsten und ebenso problemlos jederzeit wieder entfernen

Merkmale der Hygieneschutzwände:

  • schlichtes Design, leicht integrierbar
  • schnell nachzurüsten und einfache Montage
  • zwei hochwertige Materialien bestellbar: Echtglas oder Acryl
  • verschiedene Ausführungen: mit und ohne Ausschnitt, zur Befestigung an Schreibtischen, Konferenztischen und Empfangstresen, freistehend positionierbar oder als hängende Variante im Raum
  • zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten: als Schutzwand, Trennwand oder Raumteiler
Hygieneschutz mit Klammern zum Befestigen am CASUS Empfangstresen

Universeller und flexibler Einsatz

Regelmäßiges und gründliches Händewaschen sowie Abstandhalten sind der beste Schutz gegen eine bakterielle oder virale Infektion. Mit unserer Hygieneschutzwand BARRIO können Sie sich selber, Ihren Mitarbeitern sowie Ihren Kunden einen zusätzlichen Schutz gegen die Übertragung von Viren und Bakterien bieten. Die Hygieneschutzwand kann auf Schreibtischen, Konferenztischen und Empfangstresen sowohl aufgestellt als auch angeklemmt werden oder frei im Raum von der Decke abgehängt werden. So wird BARRIO zu einem sicheren und dezenten Infektionsschutz.*
*bei Empfangstresen ist ausschließlich die Befestigung mit Klammern möglich

Einsatzgebiete:

Unternehmen, Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen, Apotheken, Supermärkte, Arztpraxen, Behörden, Ladengeschäfte und viele weitere

Funktionsbereiche:

Büroarbeitsplätze, Kassenbereiche, Empfangstresen, Beraterplätze, Gruppenarbeitsplätze, Warenausgaben und viele weitere


Bei der Begrüßung optimal geschützt

Bei der Anmeldung in Arztpraxen, bei der Begrüßung am Empfang oder an Countern von Hotels und Museen – überall werden Menschen begrüßt und willkommen geheißen. Für einen optimalen Infektionsschutz bieten wir Ihnen repräsentative Hygieneschutzwände für Empfangsbereiche an. Sie werden mithilfe von Klammern am Tresen befestigt und sind wahlweise mit oder ohne Ausschnitt in vielen Standardmaßen lieferbar oder auf Wunsch in Sondergrößen erhältlich.

Hygieneschutz mit Klammern zum Befestigen am CASUS Empfangstresen
Hygieneschutz aus Glas mit Klammern zum Befestigen am Schreibtisch

Getrennt und doch gemeinsam arbeiten

Überall dort, wo eine erhöhte Gefahr einer Tröpfcheninfektion durch Nichteinhaltung des nötigen Mindestabstands besteht, sind Hygieneschutzwände ein effektiver Schutz gegen eine mögliche Ansteckung. Daher empfehlen wir für  Arbeitsplätze unsere Panele aus Acryl oder hochwertigem Echtglas, die mithilfe von Klammern an jeder gewünschten  Seite des Schreibtisches auf einfache Weise nachgerüstet werden können. Die Klammern sind in allen Standard-Gestellfarben lieferbar und fügen sich somit perfekt ins Arbeitsumfeld ein.

Arbeitsbereiche sicher gestalten

Für jede Raumsituation die perfekte Lösung. Ganz gleich, ob personenhohe Abtrennungen ganzer Arbeitsbereiche oder sitzhohe Trennwände für Einzelarbeitsplätze, Beraterplätze  oder Konferenztische: Die Hygieneschutzwände BARRIO und TERIO PLUS lassen sich gut kombinieren, dank der Standfüße frei auf dem Tisch oder im Raum platzieren und je nach Bedarf auch einfach wieder entfernen.  

Einfache Ergänzung für Tischaufsätze

Das rahmenlose Aufsatzelement wird mittels Klammerbeschlägen einfach an einen TERIO PLUS Tischaufsatz montiert, lässt sich daher leicht und schnell nachrüsten und ebenso problemlos jederzeit wieder entfernen. Eine sichere Lösung für Doppel- und Mehrpersonenarbeitsplätze, ohne die gewünschte Sichtbarkeit an den Arbeitsplätzen einschränken zu müssen.

Hochwertiges Echtglas – Die Vorteile gegenüber Acryl

  • kratzfeste Oberfläche
  • das Material bleibt farbneutral und erblindet nicht
  • beständig gegenüber Chemikalien wie scharfe Reinigungsmittel
  • extrem hygienisch und einfach zu reinigen
  • hohe Langlebigkeit und wertige Optik
  • hohe Stabilität und Belastbarkeit
  • sehr nachhaltig
  • keine scharfen Kanten bei Bruch dank Sicherheitsglas (VSG bzw. ESG)
Hygieneschutz zur Deckenabhängung

Hygieneschutzwand abgehängt von der Decke in 5 mm Acryl

Hygieneschutz, Raumteiler und Designelement zugleich. Die hängenden Panele von BARRIO trennen Arbeitsbereiche voneinander, ohne dabei auf die häufig notwendige Transparenz und Lichteinstrahlung im Raum verzichten zu müssen. Sie bestehen aus lichtdurchlässigem Acryl mit 5 mm Dicke und werden mittels feinen Drahtseilen von der Decke abgehängt. Acryl ist besonders leicht, bruchsicher und extrem lichtdurchlässig. Die besten Voraussetzungen also für hängende Hygieneschutzwände.

* Quelle: Massachusetts Institute of Technology, 2020

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann sprechen Sie uns an und lassen Sie sich umfassend beraten.