• News
  •  Neues Arbeiten mit PALMBERG

New Work - Neues Arbeiten mit PALMBERG

Während mobiles Arbeiten den meisten Office-Workern vor wenigen Jahren noch wie ein Mythos erschien, hat die Corona-Pandemie das ortsunabhängige Arbeiten für viele zur Realität werden lassen. Praktisch über Nacht in das New Work Zeitalter angebrochen. Aber was ist New Work konkret? Was bedeutet New Work für Unternehmen und ihre Räumlichkeiten?

Das New Work Konzept, beziehungsweise der Begriff New Work geht ursprünglich auf den österrreichisch-amerikanischen Sozialphilosophen Frithjof Bergmann zurück und ist gar nicht so neu, wie das „new“ in New Work vielleicht vermuten lässt. Tatsächlich entstand die New Work Theorie vor über 40 Jahren. Dennoch ist sie plötzlich in aller Munde und somit aktueller denn je und bezieht sich auf die Effekte der Globalisierung und Digitalisierung im Bezug auf die Gestaltung heutiger Arbeitswelten.

Dabei beschränkt sich die Frage aber längst nicht mehr auf „Was bedeutet New Work?“, sondern wie reagieren Unternehmen und Büronutzer auf diesen Trend, der durch die Corona-Pandemie einen enormen Schub erhalten hat. Ein Mix aus Homeoffice und Präsenzarbeit ist mit Beginn der Pandemie für viele zum geregelten Standard geworden. Arbeitnehmer:innen können inzwischen flexibel über den Ort, an dem sie arbeiten, entscheiden.

New Work bringt neue Arbeitsräume
Wenn sich die Arbeitsweisen der Menschen verändern, verändern sich auch die Bedürfnisse. Das Zusammenspiel aus Menschen, Raum und Technologie spielt bei dem Arbeitsplatz der Zukunft also eine große Rolle. Die Gestaltung moderner Büros und Arbeitsplätze trägt dabei erheblich zur Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen bei.

Büros, die den New Work Gedanken bedienen, sollen inspirieren und so konzipiert sein, dass sich die Mitarbeiter:innen dort wohlfühlen. Deshalb wandeln sich die Bürolandschaften seit Pandemiebeginn immer schneller und sehen anders aus als noch vor ein paar Jahren. Vielerorts sind helle, offene und flexibel nutzbare Bürolandschaften mit geräumigen Loungebereichen für den Gedankenaustausch entstanden.

In der im Juli 2021 eröffneten neuen Zentrale der Olympus Deutschland GmbH im Herzen Hamburgs erinnert die mehr als 1200 Mitarbeiter:innen nur noch wenig an frühere Arbeitswelten. Zwar sind auch hier die Büros noch weit entfernt von den bekannten bunten Google-Offices im Silikon Valley, aber sie zeigen einen deutlichen Trend in der heutigen Arbeitswelt: Vorbei sind die tristen grauen Bürowelten mit unergonomischen Möbeln und dem ebenso grauen Standardteppich.

Sieht man sich also heute die Büros von Google, Facebook & heutigen Start-ups an, dann wirken diese oftmals eher wie große bunte „Spielzimmer“, die zum Beispiel ohne den obligatorischen Tischkicker nicht mehr auskommen.

Derartige Raumdesigns werden mit Sicherheit immer eine Variante der Arbeitsplatz- beziehungsweise Bürogestaltung darstellen. Allerdings sind wir uns auch sehr sicher, dass sowohl der individualisierte, auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben ausgerichtete Arbeitsplatz genauso bestehen bleiben wird wie auch flexible Arbeitsplätze für die Teamarbeit.
PALMBERG Büroeinrichtungen + Service GmbH

Doch wie sieht das Büro von morgen denn nun zukünftig aus? Und wie werden Corona und der New Work Trend das zukünftige Bürodesign weiter beeinflussen? Bei allen Fragen rund um den notwendigen Platz für Mitarbeiter:innen und das Design von Büros wird es aber auch immer um die jeweilige Unternehmenskultur gehen. Der Gestaltung der Büroräumlichkeiten kommt dabei also weiterhin eine wichtige Bedeutung zu, spiegelt sie doch in gewisser Weise die Kultur eines Unternehmens wider. Dabei zu berücksichtigen ist natürlich auch immer die Funktionalität in allen Bereichen - egal ob man mit Kolleg:innen Kaffee trinkt, in Kleingruppen Brainstorming macht oder konzentriert für sich allein arbeitet.

Hierfür werden ganzheitliche Raumkonzepte benötigt, denn das bessere Arbeitsangebot inklusive eines besonders attraktiven und modernen Arbeitsplatzes wird bei dem Kampf um die besten Mitarbeiter:innen auf Sicht einen noch wichtigeren Aspekt darstellen als bisher. Mit unserem Produktportfolio unterstützen wir Sie gerne dabei.

PALMBERG – Ich freue mich aufs Büro

  • CLAMP zeigt wie unterschiedlichen Bereiche nebeneinander im Großraumbüro funktionieren, ohne die Bedürfnisse des Einzelnen einzuschränken.

  • Mit dem Schreibtisch CREW T gelingt Ihr tägliches Workout am Arbeitsplatz.

  • Denken Sie groß, beginnen Sie klein. COMPONA wächst mit Ihren Anforderungen. Ausgehend von einem Basismodul lässt sich COMPONA spielend erweitern und immer wieder flexibel umbauen.

  • Büroküche CUCINA mit Backofen, Ceranfeld, Dunstabzugshaube und Kombi-Mikrowelle (Blaubeer/Altes Eisen/Anthrazit)

    Die Büroküche CUCINA mit Kaffeevollautomat, Backofen, Ceranfeld, Dunstabzugshaube und Kombi-Mikrowelle (Blaubeer / Altes Eisen / Anthrazit) integriert sich ohne Probleme in das Ambiente moderner Bürowelten.

  • Akustik Trennwand Büro - Deckenabsorber rund, lackiert und Breitbandwandabsorber mit Motivdruck "Mikado 1"

    PRISMA 2 Drehtürenschränke 2 OH in Crema Buche.

  • Funktionsschrank PRISMA 2, Arbeitsgruppen, wechselseitig bedienbar

    Funktionsschränke für offene und abgeschirmte Arbeitsgruppen.

  • CLAMP bietet Gesprächen den richtigen Rahmen.

  • Schreibtisch und Konferenztisch PALMA in Furnier Wenge.

  • Schreibtisch PALMA

  • Wir zeigen Ihnen, wie sich Wohnen und Arbeiten harmonisch kombinieren lassen.

  • CLAMP bietet ideale Rückzugsorte für kleine Einheiten, ohne die Sicht auf das große Ganze zu verlieren.

  • Wenn der Platz zuhause begrenzt ist, müssen clevere Gestaltungslösungen her! Für PALMBERG kein Problem: Egal ob Dachschräge im Schlafzimmer, ungenutzter Raum unter der Treppe oder kleine Nischen im offenen Wohnbereich.

  • große Büroküche CUCINA mit Geschirrspüler, Backofen, Induktionsfeld, Dunstabzug und kleinem Kühlschrank

    Die Eckvariante von CUCINA zeigt, was alles möglich ist, wenn man auch im Pausenbereich um die Ecke denkt.

  • Offenes Regal und Couchtisch P4.

  • Natürliche Raumtrennung. Mit den rollbaren KIT-Blumenkästen gelingt dies auf sympathische Weise.

  • Kommunikationsbrücke KIT.

  • CLAMP Trennwandsystem, Stoff Blazer Lite Bliss, inkl. doppelseitige Organisationselemente, Lamellenelemente, Standfuß (neu) für Linearverbindung, Bodenplatte, Bücherboards, Auflageboards, Acrylboards, CREW Gasfedertisch auf Rollen, Dekor: Candis Eiche, Compona, Hocker Melounge.

  • Auf gute Nachbarschaft mit dem Trennwandsystem CLAMP.

  • Schreibtisch CREW elektrisch höhenverstellbar.

  • Clamp inkl. Garderobe in Kombination mit Prisma 2 Schränken

  • Moderne Büroarbeit mit PALMBERG.

  • Wandregal, Beistelltisch, Sitzhocker und Sitzbank aus der Serie P4 mit Sitzpolstern.

  • Wechselseitig bedienbare Regalsysteme als Raumteiler .

  • Akustik Trennwand Büro - Disc

    Ein Statement der leisen Töne. Die leise Scheibe DISC sorgt für eine komfortable Raumakustik an Rückzugsorten wie der Wartezone.

  • MELOUNGE fördert den Austausch und lässt Sie vielfältige und immer neu verwandelbare Kommunikationsbereiche und Working Lounges kreieren.

  • CREW T bedeutet arbeiten auf höchstem Niveau.

  • Schreibtisch CREW als Teamarbeitsplatz, elektrisch höhenverstellbar.

  • Die CREW T BENCH ist eine Workstation-Lösung für Teams, die sich aus Menschen mit verschiedenen Fähigkeiten und Arbeitsweisen zusammensetzen.

  • Schreibtisch CREW elektrisch in Sideboard SELECT eingetaucht.