d´Arta - Qualität vom Feld bis auf den Teller

Was wir täglich auf dem Teller haben, ist mehr als nur Essen. Lebensmittel und Gerichte, die wir zubereiten, sind Teil unserer Kulturen. Essen bringt Menschen zusammen, ernährt und pflegt unsere Körper.

d’Arta wurde 1988 von Jean-Pierre De Backere gegründet. Das belgische Familienunternehmen hat sich heute zu einem Global Player in der Entwicklung, Verarbeitung und Vermarktung von frischen Tiefkühlprodukten entwickelt und beschäftigt derzeit mehr als 900 Mitarbeiter:innen. Als Pionier auf dem Gebiet der Lebensmittelsicherheit arbeitet d´Arta in einem sich schnell entwickelnden Markt mit 600 Landwirten in engen Partnerschaften zusammen. So stammen mehr als 70% der d’Arta-Produkte von lokalen Bauern, die aus den Regionen der Produktionsstandorte stammen. d’Arta bietet ein komplettes Sortiment an Tiefkühlprodukten wie Gemüse, Obst, Kräuter, aber auch Fertiggerichte und Beilagen an und exportiert diese heute in mehr als 100 Länder.

Erfolgsrezept für gute Arbeit

Egal ob es sich um ein einfaches Produkt oder eine komplexe Rezeptur mit unterschiedlichen Zutaten handelt, sucht d’Arta immer nach der am besten geeigneten maßgeschneiderten Lösung für jeden Kund:innen. Zugleich ist auch das Thema Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor für den eigenen Erfolg. Um aber auch zukünftig der immer strenger werdenden Lebensmittelgesetzgebung und den steigenden Anforderungen der Kund:innen gerecht zu werden, wurde die Bürowelt am Hauptproduktionsstandort in Ardooie, im Zentrum von Westflandern, mit neuen modernen und gesundheitsbewussten Arbeitsplätzen ausgestattet. Für PALMBERG und seinen Fachhandelspartner Obumex stand dabei die Gestaltung einer gesunden Arbeitswelt mit hohem Wohlfühlfaktor im Mittelpunkt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere alle Cookies dieser Webseite. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung.

Alle Räumlichkeiten sind offen und clean gestaltet. Der Einsatz elektromotorischer Tische aus der Serie CREW inklusive Benchvarianten bietet dem Office-Team von d´Arta dabe idie Grundlage für modernes Arbeiten und bringt die richtige Dynamik in die tägliche Arbeit. In Verbindung mit optionalen Ergänzungen in den Bereichen Vernetzung, Kabelmanagement und Ergonomie wird CREW so zur Komplettlösung am Arbeitsplatz. Große Glasfronten sorgen zusätzlich für das optimale Licht und die eingesetzten Module aus der Serie TERIO PLUS optimieren die Akustik und sorgen für ein ruhigeres Arbeitsumfeld. Mit all diesen Komponenten wurden Arbeitsplätze schaffen, die ein gutes Miteinander ermöglichen, sowie Rückzugsorte bieten, um effizient und konzentriert arbeiten zu können.