• News
  •  Top Ausbildungsbetrieb 2022

TOP-Ausbildungsbetrieb 2022 - PALMBERG erneut ausgezeichnet

Am 20. Juni 2022 erhielten 60 Ausbildungsunternehmen in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin den Titel „TOP Ausbildungsbetrieb 2022“. Bei einer Feierstunde im Ludwig-Bölkow-Haus in Schwerin wurden die Unternehmen für ihre hervorragenden Ausbildungsleistungen ausgezeichnet. Wie bereits in den Jahren zuvor, wurde dabei auch der PALMBERG Büroeinrichtungen + Service GmbH für ihr besonderes Engagement im Bereich der Nachwuchsförderung zum achten Mal in Folge der Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb“ verliehen.

Mit der jährlichen Ehrung werden Ausbildungsleistungen der Unternehmen gewürdigt, die sich über den gesetzlich geforderten Rahmen hinaus in der Berufsorientierung, Berufsausbildung und Fachkräfteentwicklung engagieren. Der Titel „TOP-Ausbildungsbetrieb“ hat sich so in der Region der IHK Schwerin zu einer festen und verlässlichen Marke entwickelt. Viele junge Menschen verbinden diese Auszeichnung mit Qualität, Seriosität und Transparenz für Berufsorientierung und Berufsausbildung.

600 Mitarbeiter bei PALMBERG

Mit Beginn des Monats Juni 2022 beschäftigt PALMBERG inkl. Azubis 600 Mitarbeiter:innen an den Standorten in Schönberg und Rehna. Davon begleitet das Unternehmen aktuell 20 Auszubildende (11 gewerbliche / 9 kaufmännische) bei ihrem Weg ins Berufsleben. Zum Ausbildungsbeginn am 01. September erhöht sich diese Zahl der Auszubildenden dann auf insgesamt 32 (19 gewerbliche und 13 kaufmännische). Neben einem modernen und erfolgreichen Ausbildungskonzept und diversen Benefits bietet PALMBERG den Berufsstartern die Möglichkeit einer langfristigen Zukunft bei einem der erfolgreichsten Mittelständlern Norddeutschlands.

„Wir engagieren uns für das Thema Ausbildung, weil wir jungen Menschen eine Perspektive bieten möchten. Für uns ist die Ausbildung eine Investition in die Zukunft, die sich lohnt. Dabei zählen für uns nicht nur perfekte Zeugnisse, sondern Begeisterungsfähigkeit, Motivation und Zuverlässigkeit. Und vermehrt zeigen auch Gespräche auf Ausbildungsmessen und bei Schulveranstaltungen, dass die zukünftigen Auszubildenden das Signal einer solchen Auszeichnung sehr wohl wahrnehmen und sich bei ihren Auswahlentscheidungen davon beeinflussen lassen“
Anne-Catrin Dubbe (PALMBERG-Personalreferentin für den Bereich Ausbildung)

Aktuell sucht PALMBERG noch Auszubildende als Koch bzw. Köchin sowie als Berufskraftfahrer. Informationen rund um das Thema Ausbildung bietet PALMBERG allen Interessierten unter: palmberg.de/berufsausbildung.